Der Club für Eissport in Timmendorf freut sich sehr über die Vertragsverlängerung von zwei Leistungsträgern. Mit Marco Meyer und Jason Horst bleiben zwei ehemalige Oberliga Spieler auch weiterhin Teil des Timmendorfer Eishockeys.

Die beiden 29-Jährigen Stürmer haben gemeinsam im Jahr 2003 in Timmendorfer Strand mit dem Eishockey begonnen. Jason Horst kann mit einer Erfahrung von 399 Spielen aufwarten, währen Meyer ganze 351 Spiele absolviert hat.

Beide freuen sich schon sehr auf die neue Regionalliga Saison, und die Herausforderungen mit stärkeren Gegnern! „Ich freue mich darauf, wieder gegen starke Gegner anzutreten, gegen die wir auch mal verlieren werden. Das war in den letzten beiden Spielzeiten ja nicht der Fall. Das wurde auf Dauer ein wenig uninteressant, für uns genau wie für die Zuschauer“, so Jason Horst.

„Während der beiden Saisons haben wir einige Test- und Pokal-Spiele bestritten. Diese Partien haben mir persönlich am meisten Spaß gemacht. Deshalb freue ich mich besonders auf die kommende Saison,“ erklärt Marco Meyer.

Fest steht, der Kader für die Regionalliga Saison 2021/22 wächst immer weiter. Und wer weiß, vielleicht gibt es schon ganz bald die ersten Neuzugänge zu vermelden.